Rehasport Orthopädie

Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, akuten oder chronischen Rückenproblemen, nach Bandscheibenvorfall oder -OP, mit Knie- oder Hüft-TEP.Bei diesen Rehasport-Angeboten werden sie mit einem ganzheitlichen Programm aus Kräftigungs-, Beweglichkeits-, Koordinations- und Entspannungsübungen wieder in die Lage
versetzt, ihren Alltag besser zu bewältigen. Beschwerden können gelindert oder sogar behoben werden, die Belastbarkeit und somit auch die Lebensfreude steigen.

Voraussetzung zur Teilnahme an allen Rehasport-Gruppen ist der durch Arzt/Ärztin ausgestellte Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport (Formular 56). Auf diesem Formular muss von der jeweiligen Krankenkasse bzw. der Deutschen Rentenversicherung auch eine Bestätigung der Kostenübernahme vorliegen. Alle Kurse durchlaufend. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, sofern die Kursstärke dieses zulässt.

 Dienstags, 10:00 Uhr, Reha Ortho mit Alena

Mittwochs, 13:30 Uhr, Reha Ortho mit Alena

Mittwochs, 15:00 Uhr, Lungensport mit Alena

Mittwochs, 18:00 Uhr, Reha Ortho mit Alena

Donnerstags, 19:00 Uhr, Reha Ortho mit Alena

Freitags, 09:30 Uhr, Reha Ortho mit Alena

Freitags, 10:30 Uhr, Reha Ortho mit Alena

Freitags, 11:30 Uhr, Reha Ortho mit Alena

Donnerstags, 18:15 Uhr, Reha Ortho mit Wendy

Donnerstags, 19:00 Uhr, Reha Ortho mit Wendy

Montags, 16:00 Uhr, Reha Ortho mit Julia

Dienstags , 18:10 Uhr, Reha Ortho mit Julia

Dienstags , 19:00 Uhr, Reha Ortho mit Julia

Mittwochs, 10:00 Uhr, Reha Ortho mit Julia

Donnerstags, 10:00 Uhr, Reha Ortho mit Julia

Donnerstags, 11:00 Uhr, Reha Ortho mit Julia