TUSEM DAY 2022

Samstag, 13.August, ab 12 Uhr, Sportplatz Fibelweg

12.00 Uhr – 17.30 Uhr: Familienfest zum Mitmachen:

– Zahlreiche kostenlose Attraktionen: Menschenkicker, Hinder- nisparcours,   Hüpfburg, Bubble Soccer, Bungee-Run u.v.m.
– Mitmach-Angebote von Abteilungen des TUSEM – u.a. Ten- nis, Tischtennis etc.
– Weiteres Rahmenprogramm (u.a. Tombola) und Überraschun- gen warten!

Ab 17.30 Uhr: Offizieller Empfang und Ehrungen der Vereinsmitglieder
(Ehrung erfolgreicher Sportler*innen des TUSEM, Ehrung von Mitgliedern mit besonderem Vereinsjubiläum, Ehrung von ehrenamtlich Tätigen des TUSEM u.v.m.)
Anschliessend geselliges Beisammensein / Feier auf dem Sportplatz mit Musik etc.

Eingeladen sind alle Interessierten, egal ob jung oder alt, ob Vereinsmitglied oder nicht – wir möchten im Rahmen eines großen Vereinsfestes sowohl den Mitgliedern und Freunden des TUSEM, aber auch allen anderen Menschen von der Margarethenhöhe und Umfeld die Gelegenheit geben, nach dieser bislang schweren Zeit gemeinsam zu feiern und Spaß zu haben!

Christian Kukuk neuer Präsident des TUSEM Essen

Am 07. April fand in der Sporthalle Margarethenhöhe die Mitgliederversammlung 2022 des TUSEM Essen e.V. statt. Bei der anstehenden Wahl des Präsidiums war vorher klar, dass es Veränderungen geben wird.

Im Vorfeld teilten der amtierende Präsident Frank Schienbein sowie der Schatzmeister Cedric van Beek mit, dass sie sich nicht mehr für diese Aufgaben zur Wahl stellen. Beide erklärten aber ihre Bereitschaft, weiterhin im Präsidium mitzuarbeiten. Mit Dr. Karl-Ernst Finkemeyer scheidet ein langjähriges Mitglied aus dem Präsidium aus.

Das neue Präsidium setzt sich aus bewährtem und neuem Personal zusammen und stellt sich wie folgt auf:

Präsident: Christian Kukuk

stellvertr. Präsidentin: Ute Schwinn

Schatzmeister: Florian Fröhlich

stellvertr. Schatzmeister: Cedric van Beek

Vorsitzender des Vereinsjugendausschusses: Sebastian Klein

Beisitzer/innen: Frank Schienbein, Barbara Brückner, Petra Gebauer, Andreas Coupette, Carsten Windelschmidt.

Christian Kukuk

Am selben Tag fand vor der Mitgliederversammlung auch der Vereinsjugendtag statt. Folgende Personen wurden in den Vereinsjugendausschuss gewählt:

Vorsitzender: Sebastian Klein

Stellvertreter: Christian Siedner

Kassierer: Christian Decker

Beisitzerin: Hanna Mittmann

Jugendsprecherin: Paula Seitz

Spitzenspiel der Bezirksliga am Fibelweg

Foto: M.Gohl

Am Sonntag um 11 Uhr kommt es am Fibelweg schon wieder zu einem absoluten Highlight in der sowieso schon megastarken Saison unserer Ersten Mannschaft!

Lasst euch diesen fußballerischen Leckerbissen nicht entgehen und unterstützt unser Team! So starken Fußball wie aktuell habt ihr seit Jahrzehnten nicht mehr auf der Höhe gesehen!!

Wir sehen uns Sonntag am Platz!

Vor dem Derby gegen den Vogelheimer SV ist Spitzenreiter TuSEM Essen in Topform. Seit sieben Bezirksliga-Spielen sind die Gastgeber ungeschlagen.

Der 20. Spieltag in der Bezirksliga 7 kann am Sonntag mit einem echten Topspiel aufwarten. Tabellenführer TUSEM Essen empfängt zum Essener Derby den Vogelheimer SV. Die Gäste liegen derzeit sechs Zähler hinter TuSEM auf Rang zwei. Perfekte Vorzeichen also für einen spannenden Fußball-Nachmittag. „Wir freuen uns auf das Spiel. Solche Topspiele sind doch immer Highlights und dazu ist es noch ein Essener Derby“, drückt auch TuSEM-Trainer Carsten Isenberg seine Vorfreude auf das Spiel aus.

Sieben Spiele hat der Spitzenreiter nicht mehr verloren, sechs dieser Spiele wurden gewonnen, wie auch die letzten drei. In den Partien gegen Essen-West, RW Mülheim und den Duisburger FV erzielte TuSEM 14 Treffer. „Unsere Mannschaft ist gut drauf und ich spüre die Intensität und Spannung im Training. Das war auch schon in den letzten Wochen so“, blickt ein zufriedener Isenberg auf die Trainingswoche.

Foto: M.Gohl
Foto: M.Gohl

TUSEM zu Hause ohne Niederlage

Trotz der guten Ausgangslage will der Trainer aber nichts von einer Vorentscheidung hören: „Es ist für mich ganz klar kein vorentscheidendes Spiel. Egal wie es ausgeht, es wird weiter eng bleiben unter den ersten vier Teams.“ Denn auch die Konkurrenten sind gut in Form, fünf der letzten sechs Spiele gewann etwa Verfolger und Gegner Vogelheim. Auch die Offensive des VSV lief richtig heiß.

„Ich muss nicht großartig vor Vogelheim warnen. Wir wissen, dass sie eine hohe individuelle Qualität haben, bei der mehrere Spieler jederzeit den Unterschied machen können“, analysiert Isenberg die Gäste, die TuSEM im ersten Aufeinandertreffen 4:2 bezwingen konnte. Nun soll zu Hause der nächste Erfolg kommen und der nächste Schritt Richtung Landesliga gemacht werden. Auf eigenem Platz ist TuSEM in dieser Saison noch ungeschlagen, kassierte nur sechs Gegentore.

„Natürlich beschäftigen wir uns mit den Stärken des Gegners und werden den Jungs einen Plan mitgeben. Klar ist aber auch, dass wir die ganze Saison schon unsere Art Fußball spielen und davon nicht großartig abrücken werden“, gibt Isenberg die Marschrichtung seiner Mannschaft vor.

Zwar muss der Trainer gegen Vogelheim ein paar Ausfälle verkraften. Grund für Pessimismus ist das aber bei weitem nicht. Denn Isenberg weiß: „Das haben nahezu alle Mannschaften. Da werden wir nicht jammern, dafür haben wir einen großen und ausgeglichenen Kader.“

Bezirksliga 7 Niederrhein

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 TuSEM Essen 17 13 2 2 54:18 36 41
2 Vogelheimer SV 17 11 2 4 49:22 27 35
3 Viktoria Buchholz 15 9 4 2 37:24 13 31
4 SG Essen-Schönebeck 15 9 3 3 33:16 17 30
5 GSG Duisburg 16 8 4 4 34:18 16 28
6 DJK Katernberg 1919 17 7 5 5 51:39 12 26
7 Mülheimer SV 07 17 6 6 5 46:32 14 24
8 Duisburger FV 08 17 5 4 8 36:35 1 19
9 TuS Essen-West 81 16 5 3 8 26:34 -8 18
10 Heisinger SV 16 4 5 7 30:40 -10 17
11 SV Rot-Weiß Mülheim 17 3 5 9 26:45 -19 14
12 TuSpo Saarn 16 3 4 9 24:53 -29 13
13 RuWa Dellwig 15 3 3 9 20:44 -24 12
14 SC Phönix Essen 15 0 4 11 18:64 -46 4

Mitgliederversammlung 2022

Am 07. April 2022 findet ab 19:00 Uhr in der Sporthalle Margarethenhöhe die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Alle TUSEM-Vereinsmitglieder sind herzlichst eingeladen.

Ebenso findet an gleicher Stelle um 18:00 Uhr der Vereinsjugendtag statt. Auch hier hoffen wir auf eine starke Beteiligung.

07. April 2022, Vereinsjugendtag 18:00 Uhr, Mitgliederversammlung 19:00 Uhr.

Sporthalle Margarethenhöhe, Lührmannwald 1, 45149 Essen

+ACHTUNG+ bitte beachten..!

Aufgrund von Baumaßnahmen an der Fassade des Clubhauses wird das gesamte TUSEM – Gelände und der Schulhof an den Tagen Dienstag 27.07. und Mittwoch 28.07.  gesperrt.

Sport- und Rehasportkurse des SGZ und der gesamte Sportbetrieb kann an diesen Tagen nicht stattfinden.

Mark Asthoff ist neuer Leiter des Sport- und Gesundheitszentrums TUSEM

Mit Mark Asthoff (Asti) übernimmt ein in den Bereichen Internet-Marketing, Webdesign und Social-Media-Management Erfahrener die Leitung des SGZs. Mark war in den letzten 10 Jahren in der Vorstandsarbeit im Vereinssport tätig. Seine Aufgaben werden neben der Organisation des Sport- und Rehasport-Betriebs auch die „Digitalisierung“ der Außendarstellung des Vereins und der Geschäftsstelle sein.

Reinhard Steih, der in den vergangenen drei Jahren die Leitung innehatte, hat aus persönlichen Gründen um Entbindung zum 31.01.2021 von dieser Aufgabe gebeten. Die Geschäftsleitung bedankt sich bei Reinhard für seine Arbeit und wünscht Ihm alles Gute für seine Zukunft.

Keine TUSEM-Mitgliederversammlung in 2020!

Die ursprünglich für Donnerstag, 12.11.2020, geplante Jahreshauptversammlung des TUSEM Essen e.V. wird auf Grund der steigenden Inzidenzzahlen in Essen und der Empfehlungen des ESPO auf 2021 verschoben. Da die Neuwahl des Präsidiums ansteht, möchte der TUSEM möglichst allen Mitgliedern die Möglichkeit zur Teilnahme geben und vermeiden, dass interessierte wegen einer befürchteten Infektion mit dem SARS-CoV2-Virus zu Hause bleiben.

Der neue Termin wird rechtzeitig beaknnt gegeben.

Das Präsidium des TUSEM Essen e.V.

Die neue TUSEM-Homepage ist online

Die neue TUSEM-Homepage ist online

Rechtzeitig zum Ende der Sommerferien erscheint die TUSEM-Homepage in einem neuen Design. Aber nicht nur die Optik hat sich verändert, sondern auch verschiedene Funktionen:

SGZ-Kurse können im interaktiven Kalender online gebucht, Abteilungen einzeln aufgerufen und News jederzeit eingesehen werden. Es werden regelmäßig aktuelle News rund um den TUSEM veröffentlicht um euch auf dem laufenden zu halten. Solltet ihr Fragen haben sprecht uns einfach an.

Die Homepage wurde in Zusammenarbeit mit lifegolz media & marketing in 2 Monaten geplant und realisiert. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal für die reibungslose und gute Zusammenarbeit bedanken!